Ausweitung der Mautpflicht auf Bundesstraßen

  • Ausweitung der Mautpflicht ab dem 1. Juli 2018
    Auf Grundlage des Vierten Gesetzes zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes vom 27. März 2017 (BGBl. I S. 564), das am 31. März 2017 in Kraft getreten ist, wird die Mautpflicht für Lkw auf das gesamte Bundesfernstraßennetz (Autobahn + Bundesstraßen) ausgeweitet. Dann werden zusätzlich zu den rund 12.800 km Autobahn alle rund 40.000 Kilometer Bundesstraße mautpflichtig sein.
  • Anhebung der Mautsätze ab dem 1. Januar 2019
    Am 15. Mai 2018 hat das Kabinett zudem den Entwurf des 5. Bundesfernstraßenmautgesetzes verabschiedet. Dieser sieht auf Grundlage des Wegekostengutachtens 2018-2022 eine Anpassung der Mautsätze vor, was eine Anhebung der Mautsätze bis zu 60 % bedeutet.

https://www.dslv.org/dslv/web.nsf/id/li_fdihajjctq.html



Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

Die Globaltrans hat mit Wirkung vom 06. Juli 2012 das AEO-F Zertifikat

erhalten und ist nun „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“.

Dieses Zertifikat ist ein Premium Gütesiegel der Zollbehörde und zeichnet die Globaltrans als besonders vertrauenswürdig aus. Darüber hinaus dient dieses Zertifikat als Nachweis der sicheren Lieferkette im grenzüberschreitenden Güterverkehr und bescheinigt uns die zuverlässige Einhaltung der Zollvorschriften in allen Bereichen.

Mit uns als „Zugelassenem Wirtschaftsbeteiligten“ können Sie sich als Kunde immer sicher sein, dass Ihre Fracht von einem geprüften und verlässlichen Geschäftspartner betreut wird.



LOGISTIKLÖSUNGEN - Optimale Wettbewerbsvorteile

Die Logistiklösungen von Globaltrans sind darauf ausgelegt, unseren Kunden optimale Wettbewerbsvorteile zu sichern. Unsere innovativen und erstklassig ausgebildeten Mitarbeiter sind mit den besonderen Anforderungen verschiedenster Industrien vertraut ...

• weiterlesen

BAHNFRACHT - GT Rail

China, einer der Kernmärkte von GLOBALTRANS. Von dort werden jährlich etliche Tonnen Güter nach Deutschland importiert. Ein Großteil der Verladungen erfolgt per Seefracht mit einer

Transitzeit von rund 30 Tagen ...

• weiterlesen