IMPRESSIONEN

Luftfrachtverladung eine A380 Triebwerkes von Luxemburg nach Miami

Zeit bedeutet Geld, auch für Fluggesellschaften, wenn wie in diesem Fall ein Airbus A 380 auf Grund eines technischen Problems nicht abheben kann. Eine so genannter AOG (Aircraft on Ground) Situation, bei der absolute Höchstgeschwindigkeit zur Beschaffung der benötigten Ersatzteile gefordert ist.

Hier zählen nicht Stunden, sondern Minuten bei Null Toleranz für Verspätungen. Die Aerospace Logistics Profis von Globaltrans sind mit solchen Situationen vertraut und stelle3n einen reibungslosen Transportablauf sicher. Wie auch bei diesem Transport eines Ersatz-Triebwerkes im Wert von USD 3.800.000 für einen Airbus A 380, welches gut gesichert per Spezial LKW von Toulouse nach Luxemburg befördert und auf einem Cargolux Boeing 747-800 F Direktflug von dort nach Miami verladen wurde.

„Just in time“ reichte hier bei weitem nicht aus, sondern „Jede Minute zählt“ war hier die Anforderung an Globaltrans. Das Triebwerk traf in kürzest möglicher Zeit in Miami ein, wurde sicherheitshalber nochmal getestet und der Airbus A 380 konnte wieder abheben.

 

„Mission accomplished“ Dank der hervorragenden Zusammenarbeit der Spezialisten von Globaltrans und Cargolux.