NEWS

Neue Zollbestimmungen ab 01. Juni 2018 für Luft- und Seefrachtsendungen nach China

Die chinesischen Zollbehörden haben neue Bestimmungen für die Abwicklung von Frachtsendungen von und nach China erlassen. Dies gilt für Luft- und Seefrachtsendungen. Sollten diese Informationen nicht vorliegen kann es zu Zollstrafen und Verzögerungen in der Frachtabwicklung mit Nachfolgekosten kommen.

 

Ab dem 01. Juni 2018 sind folgende Pflichtangaben zwingend vorgeschrieben:

 

Absender:

  •  Europäische Umsatzsteuer Nummer
  • Telefonnummer
  • AEO Zertifikatsnummer (optional)

 

Empfänger (und Notify):

  • USCC (Unified Social Credit Code) auch USCI (Unified Social Credit Identifier) Nummer: 18 stelliger Code aus Zahlen und Buchstaben
  • Firmentelefonnummer
  • Name eines Ansprechpartners
  • Telefonnummer des Ansprechpartners
  • AEO Zertifikatsnummer (optional)

 

Privatpersonen:

  •  Nummer des Passes oder ID Card

 

Bei Sendungen mit dem Empfänger ‚to order‘ ist eine Notify Adresse nach obigem Muster des Empfängers Pflicht.

Auch eine aussagekräftige Warenbeschreibung die den Vorgaben des chinesischen Zolls entspricht ist Pflicht. Bezeichnungen wie ‚machines‘, ‚plants‘ und ‚textiles‘ sind verboten, stattdessen muss die genaue Güterbezeichnung z.B. ‚cutting-off machine‘, ‚orchids‘ und ‚dresses‘ heißen. Für Transitsendungen via Shanghai gelten noch spezifischere Anforderungen, bei diesbezüglichen Fragen sprechen Sie uns gerne an.

 

Die Nennung der AEO Zertifikatsnummer ist optional möglich, sie kann unter Umständen die Zollformalitäten abkürzen.

 

Diese Angaben gelten vorbehaltlich eventueller Änderungen seitens der chinesischen Behörden.



Luftfrachttransport von Hightech Bojen für Hochseewindpark in China

Cargolux, in cooperation with Globaltrans Internationale Logistik GmbH, Germany, has flown two shipments of outsized and highly sensitive German-made measuring buoys from Luxembourg to Xiamen in China. They are destined for the planned offshore wind farms Zhangpu and Changle off the coast of China's Fujian province.

 

Read more - Press release Cargolux